SOS-Service

Mit dem ello SOS Service auf Basis patentierter Technik können Sie in Notfällen Ihre Angehörigen über Ihre aktuelle Position informieren. Sie können bis zu drei Notfallkontakte hinterlegen, die per SMS und/oder E-Mail benachrichtigt werden. Wir nutzen alle Mobilfunknetze in Deutschland und stellen damit die maximal mögliche Verfügbarkeit sicher. Das bedeutet ein Stück mehr Sicherheit in Ihrem Alltag.
Den ello SOS Service können Sie beim Kauf eines ello ganz einfach aktivieren lassen. Sie müssen lediglich den Antrag mit der Datenschutzerklärung ausfüllen, Ihr Fachhändler leitet diese direkt an uns weiter. Der Service ist im ersten Nutzungsjahr kostenfrei, ab dem zweiten Jahr fällt eine Gebühr an.
Sollten sich Ihre Notfallkontakte oder Kontaktdaten ändern, so können Sie das entsprechende Formular für die Änderung ebenfalls ganz einfach bei Ihrem Fachhändler ausfüllen.

Technische Funktionsweise:
In jedem ello ist ein GPS zur Positionsbestimmung sowie eine SIM-Karte zur Datenübermittlung integriert. Mit der unterschriebenen Datenschutzerklärung wird die SIM-Karte aktiviert, erst jetzt werden Positionsdaten versendet.
Sobald Sie mindestens drei Sekunden auf den SOS-Knopf drücken, versucht der ello eine Verbindung mit unserem Server herzustellen. Kommt keine Verbindung zustande, weil etwa trotz freier Netzwahl kein Mobilfunkmast in der Nähe ist, wird der Nutzer per akustischem Signal darüber informiert. Bei erfolgreicher Verbindung wird die empfangene Position sofort an alle hinterlegten Kontakte weitergeleitet.

Hier können Sie später die Gebühren des ello SOS Service ab dem zweiten Nutzungsjahr einsehen.